Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der Bauer-Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Allgemein

Ladeschrank mit PIN Autorisierung

Kundenspezifisch und zukunftssicher

 

PIN Autorisierung

    
Ladesschrank mit 3 großen Fächern und PIN Autorisierung
 
 
 
 

Der Nutzer öffnet sein gewünschtes Schließfach bzw. Ladebox. Nach dem Anstecken des Akkus und dem Schließen der Türe gibt der Nutzer seine Schließfachnummer am Eingabefeld ein und gibt sich einen temporären Pin vor. Beispielsweise 1234

  • Diese PIN legitimiert ausschließlich ihn das Schließfach wieder zu öffnen.
  • Das Schließfach verriegelt und die Ladung startet.
  • Die PIN Eingabe ist nur möglich wenn ein Stecker gesteckt und die ggf. die Türe geschlossen ist.
  • Eine Notentriegelung kann über einen Notentriegelungsschloss vom Kundendienst vorgenommen werden.
  • Die gewählte PIN ist nur solange gespeichert bis das Fach wieder entriegelt wird. Sobald ein Schließfach belegt ist startet das Belüftungssystem.

Der große Vorteil beim PIN Verfahren ist, dass alle Kunden auch ohne Registrierung ihren Fahrradakku laden können.
Mit Hilfe der PIN-Autorisierung kann der Zugang zum Ladeschrank mediumlos ermöglicht werden. Somit besteht keine Gefahr von beispielsweise Verlust des Schlüssels oder der Autorisierungskarte.

Diese Verfahren berechtigt einem unbekannten Kundenkreis das Laden.

Einsatz finden diese Varianten beispielsweise in den Bereichen:

  • private  oder Firmenparkplätzen
  • Hotels
  • Museen
  • Restaurants
  • Wohnsiedlungen
  • uvm.

PIN-Zentrale

Daten:

Allgemeine Daten

  • Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  •  
    Standmontage auf Fundament

Ladepunkte (bis zu 10 Stück)

  • Schukosteckdose inkl. Kontaktsteuerung in jedem Ladefach
  • Optional: Außensteckdose
  • 2 bis max. 10 Schließfächer pro Ladeschrank (kleine und große Ladefächer können kombiniert werden)
    max. 3 Ladeboxen übereinander (unterstes Fach jeweils Anschlußbereich)
Ladeschrank mit 6 großen Schließfächern
 

Autorisierungen

  • PIN-Eingabe

Anschluss

  • Betriebsspannung: 3x230/400V AC
  • Anschlussklemmen 5x2,5mm²

Absicherung

  • Absicherung jedes Ladepunktes im Ladefach integriert (FI/LS)
  • Absicherung der Steuerungselektronik integriert

Anzeige

  • Statusanzeige mit Benutzerfürung durch Display am Ladeplatz (große Schließfächer)
  • Statusanzeige Leuchtring am Ladeplatz (kleine Schließfächer)
  • seitliches Display mit Kundeninformationen

Zähler

  • Summen Hutschienenzähler MID-konform
  • Optional: MID-konformer Hutschienenzähler pro Ladefach

Konformität

  • Normkonform nach IEC/EN 61851-1 und IEC/EN 61851-2
  • CE-Konform

Gestaltung

  • Optional: Druck und Beklebung nach Kundenwunsch
  • Optional: Lackierung in RAL-Farbe

Gewicht

  • ca. 125kg (einreihiger Ladeschrank)
  • ca. 185kg (zweireihiger Ladeschrank)
  • ca. 245kg (dreireihiger Ladeschrank)

Umweltbedingungen

  • IP 44
  • Temp. Bereich: -25°C bis + 40 °C

zusätzliche Ausstattungsoptionen

  PIN Autorisierung
Ruhezeitenfunktion
Aufzeichnungsfunktion
Kabelauslass
automatische Türschließung
Innenraumbeleuchtung standard
aktive Belüftung standard
2. Schukosteckdose im Ladefach
Außensteckdose inkl. Kontaktsteuerung
Kompressor  •
geeichter Stromzähler
Temperaturüberwachung mit Abschaltung
 

Downloads

Dokumente zum Download: